Sie möchten die ehrenamtlich arbeitende Rettungshundestaffel Paderborn unterstützen. Gern nehmen wir Geld- und Sachspenden an. 

Seit 2007 unterstützt der Förderverein „Rettungshunde-Paderborn e.V“ die Johanniter Rettungshundestaffel Paderborn des Regionalverbandes Ostwestfalen mit dringend benötigten Materialien, Technik oder Seminaren, etc.

 

Was haben wir bereits erreicht, angeschafft oder organisiert:

  • Funkgeräte mit Zubehör
  • GPS Geräte zur Orientierung
  • Seminare zum Umgang mit GPS Geräten und Orientierung
  • Hundehalsbänder zu Liveverfolgung der Einsatzhunde
  • Ausbildungsworkshops für Hund und Hundeführer
  • Innenausstattung eines Einsatzleitfahrzeuges mit PC, Monitore, Drucker und Arbeitstisch
  • Leichte Einsatzhelme
  • Anhänger mit Trainingsmaterialien und für Vorführzwecke
  • Einbau von Hundeboxen für den Transport zum Training und natürlich Einsätzen.
  • Aber auch Kleinigkeiten wie Thermosflaschen zum Training an kalten Tagen
  • Strickmützen mit Stirnlampe
  • v.m.

 

Was möchten wir noch:

  • Spezielle Einsatzhosen und – hundewesten mit DIN Zulassung für den Rettungsdienst
  • Kleine GPS DataLogger für die Auswertung von Hundesuchschematas
  • Ausbildungsmaterialien für das praktische Training im Wald
  • Seminare wie Erste Hilfe am Hund, usw.
  • Vorzelt oder Markise für das Einsatzleitfahrzeug
  • Erste Hilfe Ausstattung für Hunde
  • Sicherheitsgeschirr für Mensch und Tier zur Trümmerausbildung
  • v.m

 

Geldspenden können Sie auf folgendes Konto überweisen. 

Verbund Volksbank OWL eG

IBAN: DE40 4726 0121 9603 6269 00

BIC: DGPBDE3M3X

Gläubiger-ID DE66ZZZ00001158998

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur einen Spendenbeleg ab 50,-€ ausstellen. Dazu benötigen wir Ihre Adresse, Ansprechpartner und/ oder Firmenbezeichnung. Bitte hinterlassen Sie diese Information im Feld Verwendungszweck bei der Überweisen oder senden Sie uns die Infomartionen per Email an :

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für Sachspenden bitte wir Sie sich mit uns in Verbindung zu setzten. Dies bitte auch unter der o. g. Email Adresse.

 

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe und Unterstützung!